FUB ist DIE Qualitätsmarke aus Dänemark, welche wundere Stricksachen aus GOTS-zertifizierter Baumwolle und Merino Wolle herstellt. Die Designs gehen nie aus der Mode und sind nachhaltig. Zeitlos, Bio und beste Qualität, FUB ist die Kindermarke, die da ist um zu bleiben.

Das deutsche Label LIILU kreiert zeitlose, nachhaltige Kleidung für Kinder und Frauen. Die Designs sollen die Einfachheit der Kindheit reflektieren und sind dementsprechend minimalistisch gehalten, mit weiten Schnitten für leichte Beweglichkeit. Die gesamte Kollektion ist 100% GOTS zertifiziert.

Arsène et les Pipelettes ist die Geschichte einer jungen Frau, die kratzende Pullover hasste. Chloé de Bailliencourt erinnert sich deutlich daran, was sie als Kind mochte und was sie nicht mochte. Sie liebte Drehröcke und endloses Spielen an den Stränden der baskischen Küste sowie Momente, in denen ihre Mutter nach einem ungewöhnlichen Objekt oder einem einzigartigen Spielzeug suchte. Diese Suche nach wahren Schätzen gab ihr einen Geschmack für verwitterte Gegenstände und Dinge, die gelebt haben.

Arsène et les Pipelettes fördert nach dem Bild seines Schöpfers einen ansteckenden Geist der guten Laune und der charmanten Unverschämtheit.

 

Petite Lucette ist ein zauberhaftes französisches Label, welches 2013 von den Schwestern Anaïs und Clémence in Paris gegründet wurde. Ihr Ziel ist es, Kinderbekleidung zu kreieren, die verträumt, poetisch, bezaubernde, ausgefallene Stücke bietet. Die Kollektion ist Oeko-Tex und GOTS zertifiziert.

 

Seit über 30 Jahren stellt der Familienbetrieb 100% portugiesisches Design her. Play Ups Mission ist es, durch Innovation, qualitative hochwertige Kleidungsstücke zu produzieren, die auf den Prinzipien der Nachhaltigkeit und der sozialen Verantwortung basieren. Die Kollektion ist Oeko-Tex zertifiziert, zum größten Teil GOTS, und einige Kleidungsstücke bestehen aus recycelten Materialien.

 

 

Die polnische Bio-Kindermarke Poofi wurde 2017 in Bielsko-Biala von Katarzyna Bednorz gegründet. Poofi möchte dich beim „Projekt deines Lebens“ unterstützen. Das Label steht für tolle Einrichtungsaccessoires und einzigartige Textilien für Kinder aus organischen und umweltfreundlichen Materialien, wie Baumwoll-Strick, Holz oder Bambusfaser. Poofi arbeitet bei der Entwicklung der Produkte eng mit Physiotherapeuten, Neurologen und Orthopäden zusammen, sodass Accessoires entstehen, die optimal auf die Entwicklung von Kindern abgestimmt sind. Die Herstellung geschieht in zertifizierten Fabriken unter Fairtrade-Bedingungen.

 

 

Sticky Lemon ist eine holländische Marke. Hier werden lokale Designer gefördert und es wird auf umweltfreundliche Materialien gesetzt. Die verspielten Designs und die unwiderstehlichen Farben mit einer Tendenz zum Retro Look, bringen Freude für Groß und Klein, ob nun für den Einsatz in der Schule oder im Urlaub. Das Material für Rucksäcke, Taschen und Mäppchen ist aus 100% recycelten PET Flaschen.

 

 

Studio Ditte ist ein niederländisches Designlabel mit einzigartigen Produkten. Die Produkte sind mit Liebe zum Detail gestaltet. Die gesamte Produktion findet in Europa statt. Unsere Rucksackkollektion besteht aus recycelten PET-Flaschen. Sie machen Produkte mit Originaldrucken, die jeden zum Lächeln bringen sollen.

 

 

Fabelab ist eine verspielte skandinavische Bio-Kindermarke, die Wert darauf legt, hochwertige, innovative und verantwortungsbewusste Produkte für ein gemütliches und kreatives Zuhause zu schaffen. Im Kopenhagener Studio werden Produkte entworfen, die Neugier und Fantasie anregen. Die Produkte sind vielseitig und wachsen mit der Familie. Dabei sammeln sie Geschichten und Erinnerungen.

 

 

 

 

Die tollen Tischsets von der australischen Marke We Might Be Tiny, sind die perfekten Accessoires für die Kleinen um gerne am Tisch zu sitzen und mit Freude das Essen zu entdecken. Die schönen Tierfreunde, Bär, Katze und Häschen gibt es in Form von Teller, Tischmatte, Snackbox, Lätzchen, Strohalme etc. Aus Silikon und giftstofffrei, vertragen diese sowohl die Hitze der Mikrowelle, des Ofens und der Spülmaschine, als auch die Kälte des Gefrierfaches.

 

 

 

 

Von zwei Müttern gegründet, steht die Deutsche Marke PAPA LOBSTER für höchste Qualtät wenn es um Kinderbekleidung geht. Sie legen Wert auf natürliche und reine Materialien und produzieren ausschließlich aus Kaschmir, die wertvollste Naturfaser der Welt. Das Kaschmir stammt von freilaufenden und artgerecht gehaltenen Ziegenherden aus der Inneren Mongolei. Das Haar wird nicht geschoren, sondern bei jedem einzelnen Tier ausgekämmt, was die Kaschmirfaser so exklusiv macht.

 

 

 

 

 

Vegane Bekleidung aus hochwertiger Kunstfaser

Save the Duck verzichtet zu 100% auf tierische Produkte in seinen Kollektionen. Statt auf Gänsedaune setzt das italienische Label auf die Kunstfaser Plumtech. Sie ist wärmer, atmungsaktiver und sogar leichter als tierische Daune. Tierschutz, Umweltschutz und faire Arbeitsbedingungen sind die wichtigsten Grundlagen für sämtliche Save the Duck Kollektionen. Komfortabel und mit minimalem Packmaß sind die nachhaltig und vegan produzierten Textilien die ideale Wahl für Touren mit möglichst leichtem Gepäck.

 

 

Hust & Claire sind ein skandinavisches Modehaus, das im Jahr 1975 mit besonderem Fokus auf Qualität und Nachhaltigkeit gegründet wurde. Hust & Claire achten sehr auf soziale Verantwortung und faire Arbeitsverhältnisse in der Produktion ihrer Kleidung. Im Jahr 2012 wurde die Claire Group nach dem internationalen Standard SA 8000 zertifiziert, ein internationales Ethikzertifikat mit Anforderungen in Bezug auf die Lieferkette, d.h. Transparenz, Arbeitsbedingungen und Umwelt.

 

 

 

Die im Dezember 2012 geborene dänische Marke EN FANT basiert auf klassischen Farbspektren und einem starken visuellen Ausdruck. Um die DNA von EN FANT zu unterstützen, haben sie “The Enfanted World” geschaffen. Eine Welt voller kleiner Tiere, die Sie mit all ihren Geschichten aus einer Zeit verzaubern, in der nur Ihrer Fantasie Grenzen gesetzt waren.