Zeigt alle 26 Ergebnisse

Arsène et les Pipelettes ist die Geschichte einer jungen Frau, die kratzende Pullover hasste. Chloé de Bailliencourt erinnert sich deutlich daran, was sie als Kind mochte und was sie nicht mochte. Sie liebte Drehröcke und endloses Spielen an den Stränden der baskischen Küste sowie Momente, in denen ihre Mutter nach einem ungewöhnlichen Objekt oder einem einzigartigen Spielzeug suchte. Diese Suche nach wahren Schätzen gab ihr einen Geschmack für verwitterte Gegenstände und Dinge, die gelebt haben.
Arsène et les Pipelettes fördert nach dem Bild seines Schöpfers einen ansteckenden Geist der guten Laune und der charmanten Unverschämtheit.

EnglishGerman